PDC Homepage

Home » Products » Purchase

Der 16. Weltkongress für Philosophie

Volume 2, 1983

Sektions-Vorträge I - Résumés des sections I - Section Papers I

Erhard Geissler
Pages 522-528
DOI: 10.5840/wcp1619832229

Zur dialektischen Beziehung zwisehen genetischem Material und genetischer Information

Die Ergebnisse morekulargenetischer Forschungen machen deutlich, daß der bekannte Wiederspruch zwischen der Invarianz der Erbanlagen und ihrer Variabilität darauf zurückzuführen ist, daß im einen Fall auf die Veränderbarkeit des genetischen Materials, im anderen aber auf die Konstanz der genetischen Information Bezug genommen wird. Dies ergibt sich vor allem aus dem zunehmenden Verständnis von Mutagenesemechanlsmen und deren Konsequenzen. Nichtbeachtung dieser Erkenntnisse führt zwangsläufig dazu, daß aus den Ergebnissen der; Molekulargenetik unzulässige, weil unkorrekte Schlußfolgerungen abgeleitet werden.

Usage and Metrics
Dimensions
PDC